fbpx

K-TAG Service Mode für Mercedes-Benz ab Baujahr 2008 bis heute!

K-Suite - Release 4.38

Alientech
Juni 9, 2021

Vollständiges Lesen und Schreiben ohne Öffnen des Steuergeräts mit K-TAG für Bosch EDC17CP10 und Delphi CRD3.E/F/P Mercedes-Benz.

Vier neue Protokolle für die Arbeit im Servicemodus bei Mercedes und Infiniti Fahrzeugen, die seit 2008 produziert werden und mit Bosch EDC17CP10 und Delphi CRD3.E/F/P Steuergeräten ausgestattet sind.

New K-TAG Protocol

Bosch EDC17CP10

   Read and write in Service Mode.

MERCEDES-BENZ

E-Class 350 Cdi Diesel 170 Kw

New K-TAG Protocol

Delphi CRD3.E1

   Read and write in Service Mode.

MERCEDES-BENZ

A-Class 200 D 4Matic 7AT Diesel 100 Kw
A-Class 200 D 6MT Diesel 100 Kw
A-Class 200 D 7AT Diesel 100 Kw
A-Class 220 CDI 7AT Diesel 100 Kw
A-Class 220 D 4Matic 7AT Diesel 100 Kw
A-Class 220 D 4Matic 7AT Diesel 100 Kw
A-Class 220 D 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class 200 CDI 4Matic 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class 200 CDI 4Matic 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class 200 CDI 6MT Diesel 100 Kw
CLA-Class 200 CDI 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class 200 CDI 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class 220 CDI 4Matic 7AT Diesel 125 Kw
CLA-Class 220 CDI 7AT Diesel 125 Kw
CLA-Class 220 CDI 7AT Diesel 125 Kw
CLA-Class Shooting Brake 200 CDI 4Matic 7AT Diesel 125 Kw
CLA-Class Shooting Brake 200 CDI 6MT Diesel 125 Kw
CLA-Class Shooting Brake 200 CDI 7AT Diesel 125 Kw
CLA-Class Shooting Brake 200 CDI 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class Shooting Brake 220 4Matic Diesel 100 Kw
CLA-Class Shooting Brake 220 CDI 7AT Diesel 100 Kw
CLA-Class Shooting Brake 220 CDI 7AT Diesel 100 Kw
GLA-Class 200 CDI 4Matic 7AT  Diesel 100 Kw
GLA-Class 200 CDI 6MT  Diesel 100 Kw
GLA-Class 200 CDI 7AT  Diesel 100 Kw
GLA-Class 200 d 4Matic 7AT  Diesel 100 Kw
GLA-Class 200 d 6MT  Diesel 100 Kw
GLA-Class 200 d 7AT  Diesel 125 Kw
GLA-Class 220 CDI 4Matic 7AT Diesel 125 Kw
GLA-Class 220 CDI 7AT Diesel 125 Kw
GLA-Class 220 d 4Matic 7AT Diesel 125 Kw
GLA-Class 220 d 7AT Diesel 125 Kw
SLC-Class 250 d 9AT Diesel 125 Kw

New K-TAG Protocol

Delphi CRD3P.D1

   Read and write in Service Mode.

MERCEDES-BENZ

C-Class 220 BlueTEC 6MT Diesel 125 Kw
C-Class 220 BlueTEC 7AT Diesel 125 Kw
C-Class 250 d 4Matic 9AT Diesel 150 Kw
C-Class Cabriolet 250 d 4Matic 9AT Diesel 150 Kw
C-Class Coupe 250 d 4Matic 9AT Diesel 150 Kw

New K-TAG Protocol

Delphi CRD3P.C0

   Read and write in Service Mode.

MERCEDES-BENZ

Sprinter 316 CDI Diesel 120 Kw

New K-TAG Protocol

Delphi CRD3.7

   Read and write in Service Mode.

MERCEDES-BENZ

CLS-Class 250 BlueTEC 9AT Diesel 150 Kw
CLS-Class 250 BlueTEC 4MATIC 7AT Diesel 150 Kw

New K-TAG Protocol

Delphi CRD3.N5

   Read and write in Service Mode.

INFINITI

Q30 2.2d 7DCT 2WD Diesel 125 Kw
Q30 2.2d 7DCT AWD Diesel 125 Kw
Q50 2.2d 6MT Diesel 125 Kw
Q50 2.2d 7AT Diesel 125 Kw
Q70 2.2d 7AT Diesel 125 Kw

New K-TAG Protocol

Delphi CRD3.50

   Read and write in Service Mode.

MERCEDES-BENZ

C-Class 200 BlueTEC 6MT Diesel 100 Kw
C-Class 220 BlueTEC 6MT Diesel 125 Kw
C-Class 220 BlueTEC 7AT Diesel 125 Kw
C-Class 220 BlueTEC BlueEFFICIENCY 7AT Diesel 120 Kw

Arbeiten Sie im Service-Modus mit K-TAG von Alientech!

Dank des Service-Modus können Sie die Motorsteuergeräte Bosch EDC17CP10 und Delphi CRD3E.1 sowie die Mercedes-Benz Steuergeräte CRD3.40, CRD3.50 Lesen, Schreiben und Klonen ohne sie öffnen zu müssen.

Das bedeutet für Sie, dass Sie schnell und einfach eingreifen können, um Steuergeräte an denen Sie zum Beispiel schon gearbeitet haben, neu zu programmieren oder zu reparieren. Alientech stellt Ihnen Lösungen zur Verfügung, damit Sie effizienter arbeiten können, um so Ihre Kunden bestmöglich an Sie zu binden.

OM651 - Dieselmotoren

Diese Steuergeräte steuern OM651-Dieselmotoren, die von 2008 bis 2020 hergestellt wurden. Ursprünglich wurden sie produziert, um die Euro-5-Abgasnormen zu erfüllen und um gleichzeitig für die Euro-6-Vorschriften vorbereitet zu sein.

Es handelt sich um Vierzylinder-Turbodieselmotoren mit Direkteinspritzung und Common-Rail-Technologie der dritten Generation. Diese Motoren verfügen über modernste Lösungen, wie z.B. Piezo-Injektoren, die bis dahin nur bei wenigen anderen Motoren auf der Welt eingesetzt wurden. Diese Technologie ermöglicht eine präzise und besonders schnelle Dosierung von Dieselkraftstoff und folglich ein geringerer Verbrauch sowie Schadstoffemissionen.

Zusätzlich zum 2.2L OM651-Motor wurde zwischen den Jahren 2011 und 2014 ein 1.8L-Motor in zwei Leistungsvarianten produziert. Einmal mit 80kW in der leistungsreduzierten Version und 100kW in der stärksten Version. Seit 2014 wird der Motor nicht mehr produziert. Er ist der 2.2L-Maschine gewichen.

Programmieren Sie den neuen Sprinter 316 CDI

Eines der von uns neu bearbeiteten Fahrzeugen ist der neue 2020er Sprinter 316 CDI, welcher mit einem Delphi CRD3P.C0 Steuergerät ausgestattet ist. Es ist ein beliebtes Nutzfahrzeug, das hohen Komfort und neue Technologien vereinbart und noch viel Potential bei der Leistung hat: Dabei soll es möglichst wenig verbrauchen, guten Durchzug und eine gute Straßenlage haben.

Dank dieser neuen Protokolle und der ECM-Titanium-Remapping-Software, können Sie die Steuergeräte optimal optimieren, umso die jeweils richtige Leistung zu erhalten, basierend auf den Wünsche des Kunden, wie beispielsweise der zu fahrenden Strecke und der Qualität des Kraftstoffs.

More News