fbpx

ECM TITANIUM – Drivers

Neues Driver-Update für Steuergeräte MED17.0 von Bosch die an Volvo Benzin 2,0l und 2,4l verbaut sind

Machen Sie das Fahrerlebnis Ihrer Kunden dank der neuen verfügbaren Kennfelder noch einzigartiger und persönlicher. Finden Sie heraus, was Sie mit ECM Titanium machen können!

Alientech
Januar 31, 2022

Das Update-Team der ECM Driver konzentrierte sich auf das Steuergerät MED17.0, das in vielen Volvo-Benzinmodellen verbaut ist.

Optimieren Sie die Motorleistung, indem Sie in die neuen Kennfelder für MED17.0 eingreifen: Ändern Sie das Drehmomentmanagement, um das Fahrzeug aktiver zu machen, auf das Turbomanagement, um den Ladedruck zu erhöhen, und auf das Rail- und Einspritzmanagement, um die Einspritzung zu optimieren. Das Ergebnis ist ein Benzin-Luftgemisch nach ihren Wünschen.

Machen Sie das Fahrerlebnis einzigartig und besser, indem Sie das Beste aus Ihren Mappings herausholen!

Driver for ECM Titanium

BOSCH MED17.0

Die Motoren an denen diese ECU verbaut ist, sind beide von Ford abgeleitet: Dies sind die 1,6 l und 2,0 l EcoBoost-Motoren, die 180 PS für die kleinsten 1,6 und 240 PS für die größten 2,0 liefern können.

Seit langem gibt es eine gemeinsame Nutzung von Motoren zwischen Ford und Volvo: Denken Sie nur an die 2,5 20-V-Turbos der Volvo-Produktion, die im Focus in den 225-PS-Varianten der ST-Version verbaut sind, von 305 PS in der RS-Version und 350 PS in der limitierten Version RS500.

In den neuen Driver-Updates haben Sie die Möglichkeit, die Volvo-Fahrzeuge Ihrer Kunden zu modifizieren und zu verbessern, indem Sie an den Hauptgruppen der Kennfelder von Benzinmotoren arbeiten:

Passen Sie Ihr Fahrzeug an und holen Sie das Beste daraus!
Erfahren Sie mehr über diese Remapping-Software.

More News