fbpx

K-SUITE – RELEASE 4.71

TCU TEMIC DSG DQ200 und Bosch ZF8HP70. Neue Protokolle für Reparaturen und Arbeiten im Service-Mode

K-TAG zum Lesen, Schreiben und Klonen von zwei neuen TCUs, die bei vielen VAG und FCA-Fahrzeugen verbaut sind. Arbeiten Sie im Service-Mode, sicher und effektiv.

Alientech
März 2, 2022

Neue Protokolle für sicheres und effektives Arbeiten an TCUs wie TEMIC DQ200G2 und BOSCH ZF8HP70, verbaut an vielen VAG und FCA-Fahrzeugen. Sie können im Service-Mode arbeiten, um Ihren Kunden noch mehr Möglichkeiten zu bieten und Ihren Kunden Dienstleistungen auf hohem Niveau und Professionalität anzubieten.

Die beteiligten TCUs sind:

Sie können an Hunderten von Fahrzeugen wie Audi, Seat, Skoda, Volkswagen, Alfa Romeo, Dodge und Jeep arbeiten. Viele Fahrzeuge stehen Ihnen zur Verfügung, um sicher und effizient zu arbeiten.

New K-TAG Protocol

DQ200G2

AUDI

   Read, write and clone in Service Mode

TCU Brand TCU Version Vehicle Brand FULL RD/WR K-TAG Mode
TEMIC DQ200G2 AUDI SERVICE MODE

SEAT

   Read, write and clone in Service Mode

TCU Brand TCU Version Vehicle Brand FULL RD/WR K-TAG Mode
TEMIC DQ200G2 SEAT SERVICE MODE

SKODA

   Read, write and clone in Service Mode

TCU Brand TCU Version Vehicle Brand FULL RD/WR K-TAG Mode
TEMIC DQ200G2 SKODA SERVICE MODE

VOLKSWAGEN

   Read, write and clone in Service Mode

TCU Brand TCU Version Vehicle Brand FULL RD/WR K-TAG Mode
TEMIC DQ200G2 VOLKSWAGEN SERVICE MODE

New K-TAG Protocol

BOSCH ZF8HP70

DODGE

   Read and write in Service Mode

TCU Brand TCU Version Vehicle Brand  RD/WR K-TAG Mode
BOSCH ZF8HP70 DODGE SERVICE MODE

Noch mehr im Servicemodus.

Jetzt auch zum reparieren und nachkalibrieren von Getrieben.

Vollständiges Lesen und Schreiben ohne öffnen des TCM. Dank dieses Modus können Sie das Getriebesteuergerät bearbeiten und reparieren, ohne es öffnen zu müssen! Das Maximum für Ihre Arbeit, mit minimaler Fehleranfälligkeit.

Abstimmung

Um das Beste aus einem Fahrzeug herauszuholen ist eine Umprogrammierung des Motorsteuergeräts nötig, für beispielsweise die Senkung des Kraftstoffverbrauchs oder um die Leistung zu erhöhen. Durch Eingriffe in das Getriebesteuergerät (TCU) wird das Fahrzeugtuning „vollständig“ und erhält die maximale Optimierung: Ein Teil der Leistungsbegrenzungen ist in der TCU, so dass bei größeren Tunings auch das Getriebesteuergerät geändert werden muss, um das Tuning vollständig abzuschließen.

 

Reparaturen

Dank der vollständigen Lese-/Schreibfähigkeit ist es für Sie möglich noch mehr Kunden zufriedenzustellen, da Sie das Getriebesteuergerät reparieren (Klonen) können und somit den Austausch eines der teuersten Fahrzeugteile vermeiden. Dies ist sowohl für die Fahrzeugbesitzer als auch für Ihr Unternehmen ein großer Vorteil.

Die Protokolle des Servicemodus, die wir Ihnen anbieten, sind die Antwort auf Ihre realen Anfragen. Wir bieten Ihnen zuverlässige Lösungen, die Ihre Arbeit schneller, einfacher und sicherer machen.

Neues Kabel für den Servicemodus

Um mit DQ500 MQB im Servicemodus zu arbeiten, muss das neue Kabel 144300T118 verwendet werden!

TEMIC DQ200G2

When it comes to double clutch transmissions, it is impossible not to mention the DSG (Direct Shift Gearbox) of the VAG group.

In production since 2003 with the DQ250 unit, the VAG group was the first to install this type of transmission on production cars, gaining great experience in this area.

Since 2007, the DQ200 has been presented as a more compact and economical solution to the DQ250: a 7-speed dual-clutch gearbox with dry lamellar clutches, capable of withstanding a maximum torque of 250Nm.

This type of unit allows significant savings in terms of production and maintenance costs. It can be installed on compact cars or city cars equipped with engines with limited power and torque, also allowing a reduction in consumption and an improvement in performance and driving comfort.

The engines, common to all models, are 1.0TSI, 1.2TSI, 1.4TSI, 1.8TSI, 1.4TDI and 1.6TDI.

BOSCH ZF8HP

This unit is adopted by several car manufacturers, thanks in particular to its known reliability and its excellent performance.

It is an 8-speed gearbox with hydraulic torque converter, installed in the 8HP50, 8HP70, 8HP75 and 8HP90 versions by the FCA group on all cars with longitudinal engine.

A very versatile unit, which allows you to have different calibrations depending on the intended use.

An example above all, for the FCA group, is the work carried out on the calibration of the gearbox equipped on the Alfa Romeo Giulia and Stelvio, making it extremely fast in gear changes and particularly responsive to driver inputs even in automatic mode.

More News